Impressum

Inhaber und Herausgeber
research-team Jiménez-Schmon-Höfer GmbH
Zweigniederlassung Deutschland
Münchener Straße 67
83395 Freilassing

Geschäftsführer: Mag. Martin Weßel

Handelsregisternummer:
HRB 27817 Amtsgericht Traunstein

USt.IdNr.: DE324664699

Tel: 0049 170 590 7024
E-Mail: office@research-team.de

Datenschutz

research-team –
Datenschutzbestimmung

Datenschutz hat für research-team höchste Priorität: Wir respektieren Ihre Privats- und Persönlichkeitssphäre. In dieser Datenschutzbestimmung möchten wir Ihnen erklären wie und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten (z.B. E-Mailadressen) verarbeiten.

Wir haben alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unautorisiertem Zugriff zu schützen. Alle unsere MitarbeiterInnen haben sich gemäß Art. 5 DSGVO zum sachgemäßen Umgang mit personenbezogenen Daten sowie zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet bzw. unterliegen einer gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht. Dies gilt auch nach Beendigung möglicher Auftragsverhältnisse.

research-team wird ihre personenbezogenen Daten nicht länger speichern, als notwendig ist, um den Zweck zu erfüllen, für den die Daten gesammelt wurden bzw. als es durch gesetzliche Regelungen vorgeschrieben ist.

Website

Unsere Website können Sie ohne Offenlegung Ihrer Identität besuchen. Sollten Sie allerdings unser Kontaktformular verwenden wollen, haben Sie die Möglichkeit, freiwillig Ihren Namen, Ihre Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse zur Kontaktierung anzugeben. Ihre dort gemachten Angaben werden ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme durch unser Unternehmen verwendet. Eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten wie o.a. pseudonymisiert und für die Dauer von 36 Monaten aufbewahrt.

Befragungen

Wir verwenden Daten, die wir im Rahmen von Befragungen erheben, ordnungsgemäß im Rahmen der Aufträge des jeweiligen Auftraggebers und treffen alle Datensicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO. Die Daten sehen ausschließlich unsere MitarbeiterInnen und ggf. unsere Auftragsdatenverarbeiter (s.u.). Wir melden keine Ergebnisse – auch nicht durch Aufforderung des Auftraggebers –zurück, die auf Einzeldaten/Einzelpersonen rückschließen lassen.

Weitergabe von Daten

Wir verkaufen/verleihen Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke an Dritte. Wir nutzen Serviceanbieter für unterschiedliche Unterstützungsleistungen. Ist dies der Fall, stellen wir sicher, dass alle Anforderungen gemäß Art. 28 DSGVO (Auftragsverarbeiter) erfüllt sind.

Anmerkungen

research-team bezieht sich auf die Fa. research-team Jiménez-Schmon-Höfer GmbH(Brandhofgasse 7, 8010 Graz, Geschäftsführer: Mag. Martin Weßel, Mail: office@research-team.at, Tel: 0676 844 510 310, Firmenbuchnummer: 421033t).

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerruf zu. Auch ein Recht auf Widerspruch besteht für Sie. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte direkt an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.